zurück

Rudolfs Weihnacht im Inseli-Park - ABGESAGT!

Fondue-Chalet, Mini-Delikatessenmarkt, Winterbar

Rudolfs Weihnachtsspektakel

Rudolf verwandelt den Luzerner Inseli-Park ab dem 28. November in einen Ort der weihnachtlichen Stimmung. Ob mit Freunden oder mit Arbeitskollegen, das Fondue-Chalet, ein kleiner Delikatessen- und Leckereien Markt, wie auch eine Winterbar laden zum verweilen ein - beste Aussichten auf Luzern und den Vierwaldstättersee inklusive.

Ein Fondue-Chalet mittendrin

Rudolfs Fondue-Chalet bietet Platz für 100 Gäste und wartet mit unterschiedlichen Varianten des Klassikers auf. Wem es dann etwas zu rund wird, kann sich auf den gemütlichen Sofaecken kurz ausruhen, um danach an der Bar bis in die junge Nacht hinein, wieder aufheitern. Tipp: Für Gruppen ab 20 Personen empfehlen früh genug zu reservieren!

Delikatessen, wärmende Stimmung und Kinder-Jurte

Ob bunt garnierte Crepes, Trockenfleisch am Stück oder gehobelt und wie zum Beispiel auch lokal gebrannter Gin: Für Feinschmecker und Geschenke-Jäger ist Rudolf ein guter Ort ohne Stress zu verweilen. Die Winterbar mitten auf dem Inseli, umzingelt von wärmenden Feuerstellen und die Kinder- Jurte mit Wochenendprogramm, machen Rudolf zu dem, was es ist: ein kleines Winterspektakel für die Region Luzern. 

Vormerken: Der «Inseli-Markt»

Am 14. und 15. Dezember verwandelt sich Rudolfs Weihnacht dann für zwei Tage in einen «echten» kleinen Weihnachtsmarkt – dem «INSELI MARKT» - mit rund 30 zusätzlichen Produkt-Ständen, die sich zusammen mit dem bestehenden Mini-Delikatessenmarkt zu einem weihnachtlichen Treffpunkt einen. 

Mit einem breiten kulinarischen Angebot, einer lange geöffneten Winterbar mit Feuerkugeln und einer atemberaubenden Sicht auf die Stadt Luzern, will Rudolf das weihnachtliche Stadtbild  ergänzen - und über die kommenden Jahre hinaus stufenweise zu einem echten Weihnachtsmarkt heranwachsen. 

Veranstaltungen: Rudolfs Weihnacht im Inseli-Park - ABGESAGT!
zurück